Bahnhof Rehagen: 1896 und 2013

Bahnhof Rehagen_2Bahnhof Rehagen alt-2


Bahnhof Rehagen

Ein aktuelles Projekt der Tischlerei Lehmann ist die Modernisierung der Fenster und Türen im Bahnhof Rehagen.

Im freistehenden Bahnhofsgebäude des stillgelegten Bahnhofs “Rehagen-Klausdorf”, Gemeinde Am Mellensee, Baujahr ca. 1896, soll ein Event Location eingrichtet werden.

Die vorhandenen Holzfenster sind in sehr schlechtem Zustand, so dass eine Wiederherstellung nicht mehr möglich ist. Mit dem Denkmalschutzamt wurde vereinbart, die vorhandenen Fenster durch neue Isolierglas-Fenster zu ersetzen. Die neuen Fenster sollen von außen den vorhandenen Fenstern optisch nachgebildet werden, damit der Gesamteindruck des Bahnhofgebäudes erhalten bleibt.

 

Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter NEWS, Sonstiges
Newsletter abonnieren


Offizieller Sponsor der Lausitzer Füchse und des Eissport Weißwasser.

Helft den Füchsen und nehmt teil an der Unterstützeraktion.

Seit Herbst 2008 wurde mit unserer 30 kWp Photovoltaikanlage ~191.692 kWh Energie erzeugt und ~149 t. CO2 Ausstoß vermieden.