Fenster und Türen eines Gebäudes prägen den Stiel und den Charme eines Hauses.

Besonders bei älteren und denkmalgeschützten Häusern ist es wichtig, den ursprünglichen Charakter des Hauses zu erhalten oder durch das Fenster zu untermauern. Häufig ist eine Reparatur der alten Fenster nicht mehr möglich, die Bewahrung einer höchstmöglichen Authentizität der Fenster aber ausdrückliche Aufgabe an den Fensterbauer. Die Tischlerei Lehmann hat sich besonders auf die Herstellung dieser denkmalgeschützten Holzfenster und Haustüren spezialisiert. Durch filigrane Rahmen, zierliche Sprossen und originalgetreue Zierprofile können wir die einzigartige Ästhetik vergangener Zeiten wiederkehren lassen.

Denkmalschutz Holzfenster MFH Füchsel
Zum Bild Bauvorhaben Füchsel
Holzfenster IV68 mit echtem Wetterschenkel und schmalen Flügeln,
Stulo- und Kämpferimitation mit Zierprofil.
Denkmalschutz Holzfenster MFH Pößneck
Zum Bild Bauvorhaben Pößneck
Holzfenster IV68 mit echtem Wetterschenkel, Zierprofilen auf den Kämpfern,
teilweise gotischer Bogen, teilweise Sonnenschutzglas.
Veröffentlicht unter NEWS
Newsletter abonnieren


Offizieller Sponsor der Lausitzer Füchse und des Eissport Weißwasser.

Helft den Füchsen und nehmt teil an der Unterstützeraktion.

Seit Herbst 2008 wurde mit unserer 30 kWp Photovoltaikanlage ~191.692 kWh Energie erzeugt und ~149 t. CO2 Ausstoß vermieden.